Fahrstilanalyse und Feedback

Aussagekräftiges Feedback während der Fahrt ist der Schlüssel zur Beeinflussung des Fahrverhaltens. Sycada bietet Echtzeit-Feedback und -Coaching sowohl für professionelle Fahrer als auch für Fahrer von Leasingfahrzeugen etc. Lesen Sie unten mehr über die erprobte Wirksamkeit unserer Software.

Terberg Business Lease und Royal Haskoning DHV untersuchen die Auswirkungen von Interventionen auf Autofahrer.

Utrecht, 1. Oktober 2019 – Die Terberg Business Lease Group und Royal Haskoning DHV haben eine Studie mit einer Gruppe von Autofahrern durchgeführt, um die Wirksamkeit von sechs verschiedenen Systemen und Maßnahmen zu bewerten, die ein sicheres Fahrverhalten fördern sollen.

Die Analyse ergab, dass eine Gruppe tatsächlich eine statistisch signifikante Verbesserung des Fahrverhaltens erzielte: die Bereitstellung von direktem Feedback durch Echtzeit-Fahrhinweise (in diesem Fall von Sycada). Die Autofahrer konnten aufgrund dieser Rückmeldungen den Verkehr besser einschätzen und stellten fest, dass sie umsichtiger und sicherer fuhren. Dies zeigte sich auch in der Analyse. Bei allen anderen Lösungen konnten keine statistisch signifikanten Unterschiede festgestellt werden.

Display für Fahrstil-Feedback

 Das Display wird am Armaturenbrett des Fahrzeugs angebracht und gibt dem Fahrer während der Fahrt Hinweise zum Fahrstil. Das Gerät verfügt über konfigurierbare LEDs und Rückmeldeprofile, die je nach Fahrzeugtyp (Bus, Lkw, Transporter, Pkw) eingestellt werden können. 

 Darüber hinaus kann bei der Art der Rückmeldung zwischen Fahrzeugen mit fossilem Antrieb (z. B. Motorleerlauf) und Fahrzeugen mit Elektroantrieb (z. B. Entnahme von Batteriestrom) unterschieden werden.

Smartphone app

 Mit der Smartphone-App können die Fahrer ihre Fahrleistung pro Tag, Woche oder Monat abrufen. Je nach Anzahl der verwendeten Messpunkte werden unterschiedliche „Leistungsringe“ sichtbar. Die Herausforderung besteht darin, immer einen Schritt weiterzukommen und/oder das erreichte Niveau zu halten. 

 Wird der DriveTag zusätzlich verwendet, liefert die App auch Echtzeit-Feedback zum Fahrstil während der Fahrt. 

Was macht einen Fahrer bewusst und achtsam?

Ein „EFFIZIENTER UND SICHERER“- Fahrer hat eine Fahrstilbewertung von A bis C. Er fährt bewusst, nimmt Rücksicht auf andere und kann im Verkehr gut vorausschauen. Er beschleunigt und bremst kontrolliert und beachtet die Verkehrsregeln. 

 

Der „ORDENTLICHER, KÖNNTE ABER BESSER SEIN“-Fahrer hat die die Note D. Er nimmt im allgemeinen den Verkehr um sich herum wahr, kann aber seinen Fahrstil in einem oder mehreren Punkten verbessern.

 

Ein „UNWIRTSCHAFTLICHER UND UNSICHERER“-Fahrer hat eine Fahrnote von E bis H. Er geht öfter an die Grenzen seines Autos und findet die Verkehrsregeln vielleicht etwas weniger wichtig. Er beschleunigt oft stark und bremst abrupt. Man könnte dies als „sportlichen“ Fahrstil bezeichnen, aber das Unfallrisiko sowie der Kraftstoffverbrauch und die Kosten steigen durch diese Fahrweise beträchtlich an. 

Read more about Mindful driving

Was ist Achtsames Fahren?

Wie sich das Fahrverhalten auf Kraftstoffverbrauch, Sicherheit und Kosten auswirkt

Erfahren Sie mehr

Online-Module

Die notwendigen Werkzeuge für ein erfolgreiches Programm

Erfahren Sie mehr

Sycada Whitepaper Mindful Driving

(Dutch)

Download file